WIE STEHT ES UM DEINE WEBSEITE?

Oft werden wir gefragt: Warum brauch ich eigentlich eine Webseite?

Oder

Bei mir ist der persönliche Kontakt wichtig, nicht irgendwelche Preisgeier aus dem Internet!

Der größte Konkurrent deiner Firma wird in Zukunft nicht das Unternehmen nebenan sein, sondern die Webseite der Unternehmen deiner Branche. Ohne Internetauftritt kann es dir passieren, dass deine Firma gar nicht in die Auswahl kommt, wenn ein Interessent auf der Suche nach dem passenden Unternehmen ist. Du kannst dir inzwischen sicher sein, dass deine Mitbewerber schon im Internet vertreten sind.

webseite erstellen kempten
Tu Gutes und sprich darüber

Eine Webseite gibt dir die Möglichkeit, dein Unternehmen optimal darzustellen. Wie immer gilt: Der erste Eindruck zählt. Stell dir vor, ein Interessent kommt in dein Geschäft. Dann bist du der erste, der den Kontakt hat und alle Register deines verkäuferischen Könnens ziehst. Genauso ist es mit einer Webseite. Die potenziellen Kunden kommen nicht mehr so oft in dein Geschäft, weil sie sich vorher schon im Internet informiert haben. Der Erstkontakt findet also vermehrt im Internet statt, weniger im persönlichen Kontakt.

Du erweiterst dein Marktgebiet aufgrund höherer Reichweite. Deine Kunden werden informiert, was genau du überhaupt anzubieten hast und was du alles für sie tun kannst. Und natürlich lassen sich auch die Verkäufe ankurbeln, wenn deine Produkte und Dienstleistungen in deinem Onlineshop gekauft werden können.

Maßgeschneidert

Wenn du telefonierst und E-Mails schreibst, dann sollte auch eine Webseite Standard sein. Die eigene Präsentation im Internet wird immer wichtiger. Sei es nur mit einer Visitenkarte um schon mal dabei zu sein, oder mit dem vollen Programm; Gründe gibt es viele. Von Markterweiterung bis zur Imageseite, vom Onlineshop bis zur gezielten Werbekampagne. Es gibt viele individuelle Gründe um dein Unternehmen nach vorne zu bringen.

Über 80% der Internet-Nutzer suchen und finden Produkte und Dienstleistungen über das Internet. Kaum ein Haushalt oder Büro ist heute nicht an das Internet angeschlossen. Somit sind auch große Teile deiner Zielgruppe mit Sicherheit Nutzer des Internets.

Von Anfang an

Für Existenzgründer ist eine Webseite enorm wichtig. Am Anfang ist man noch wenig bekannt. Es gibt lange Anlaufzeiten bis das Geschäft anspringt und man Erträge erwirtschaftet, für die es sich zu arbeiten lohnt. Kein anderes Medium, keine andere Marketingkampagne bringt dich so schnell in die Öffentlichkeit, so schnell Kundenkontakte wie die eigene Homepage. Und das für einen deutlich geringeren Invest als andere Werbemittel.

Oldies but Goldies?

Im Internet gibt es keinen Stillstand. Was gestern noch der Hit war, ist heute schon Vergangenheit. Eine Internetseite lebt von ihren Inhalten und ihren aktuellen Informationen. Schließlich kommt dein Interessent auf deine Webseite um vor allem Informationen zu einem Produkt, einer Dienstleistung zu erhalten. Deshalb sollte deine Seite nicht die Infobroschüre von vor 10 Jahren enthalten, sondern mit Bildern und Texten up to date sein.

Du siehst, es gibt schon ganz gute Gründe für eine Webseite.
Wie schaut’s bei dir?

Ähnliche Beiträge


 Möchten Sie eine Webseite erstellen lassen?